Angebote zu "Kafamda" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Kafamda Bir Tuhaflik
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kafamda Bir Tuhaflik hem bir ask hikayesi hem de modern bir destan. Orhan Pamukun üzerinde alti yil calistigi roman, bozaci Mevlut ile üc yil ask mektuplari yazdigi sevgilisinin Istanbuldaki hayatlarini hikaye ediyor. 1969 ile 2012 arasinda, kirk yili askin bir süre Mevlut, Istanbul sokaklarinda yogurtculuk, pilavcilik, otopark bekciligi gibi pek cok is yapar. Bir yandan sokaklarin cesit cesit insanla dolmasini, sehrin büyük bölümünün yikilip yeniden insa edilmesini, Anadoludan gelip zengin olanlari izler; diger yandan ülkenin icinden gectigi dönüsümlere, siyasi catismalara, darbelere tanik olur. Onu baskalarindan farkli kilan seyin, kafasindaki tuhafligin kaynagini hep merak eder. Ama kis aksamlari boza satmaktan ve sevgilisinin aslinda kim oldugunu düsünmekten hic vazgecmez. Askta insanin niyeti mi daha önemlidir, kismeti mi Mutluluk veya mutsuzlugumuz bizim secimlerimize mi baglidir, yoksa bizim disimizda mi gelisip basimiza gelirler Kafamda Bir Tuhaflik bu sorulara cevap ararken aile hayatiyla sehir hayatinin catismasini, kadinlarin ev iclerindeki öfke ve caresizliklerini resmediyor. Das aktuelle Werk des Bestseller-Autors und Nobelpreisträgers Orhan Pamuk mit dem Titel Kafamda bir tuhaflik ist im Dezember 2014 erschienen. Die englische Version erscheint im Oktober 2015 mit dem Titel A Strangeness in My Mind. An der Liebesgeschichte, die zugleich als ein modernes Epos bezeichnet wird, soll Pamuk sechs Jahre gearbeitet haben. Erzählt wird das Leben von Mevlut, dem Verkäufer von Boza einem traditionellen türkischen Getränk und seiner Geliebten in Istanbul. Zwischen den Jahren 1969 und 2012 arbeitet Mevlut über 40 Jahre lang als Strassenverkäufer. Er wird Zeitzeuge zahlreicher sozialer Veränderungen und politischer Geschehnisse. Er wundert sich über seine Andersartigkeit, über die Seltsamkeit in seinem Kopf. Doch während er in den kalten Nächten Boza verkauft, denkt er stets am seine Geliebte. Das Werk sucht Antworten auf Fragen wie Ist bei der Liebe die Absicht oder das Schicksal von Bedeutung Ist das Glück von unseren Entscheidungen abhängig oder spielt sich alles ausserhalb des Kontrollierbaren ab

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Kafamda Bir Tuhaflik
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kafamda Bir Tuhaflik hem bir ask hikayesi hem de modern bir destan. Orhan Pamukun üzerinde alti yil calistigi roman, bozaci Mevlut ile üc yil ask mektuplari yazdigi sevgilisinin Istanbuldaki hayatlarini hikaye ediyor. 1969 ile 2012 arasinda, kirk yili askin bir süre Mevlut, Istanbul sokaklarinda yogurtculuk, pilavcilik, otopark bekciligi gibi pek cok is yapar. Bir yandan sokaklarin cesit cesit insanla dolmasini, sehrin büyük bölümünün yikilip yeniden insa edilmesini, Anadoludan gelip zengin olanlari izler; diger yandan ülkenin icinden gectigi dönüsümlere, siyasi catismalara, darbelere tanik olur. Onu baskalarindan farkli kilan seyin, kafasindaki tuhafligin kaynagini hep merak eder. Ama kis aksamlari boza satmaktan ve sevgilisinin aslinda kim oldugunu düsünmekten hic vazgecmez. Askta insanin niyeti mi daha önemlidir, kismeti mi Mutluluk veya mutsuzlugumuz bizim secimlerimize mi baglidir, yoksa bizim disimizda mi gelisip basimiza gelirler Kafamda Bir Tuhaflik bu sorulara cevap ararken aile hayatiyla sehir hayatinin catismasini, kadinlarin ev iclerindeki öfke ve caresizliklerini resmediyor. Das aktuelle Werk des Bestseller-Autors und Nobelpreisträgers Orhan Pamuk mit dem Titel Kafamda bir tuhaflik ist im Dezember 2014 erschienen. Die englische Version erscheint im Oktober 2015 mit dem Titel A Strangeness in My Mind. An der Liebesgeschichte, die zugleich als ein modernes Epos bezeichnet wird, soll Pamuk sechs Jahre gearbeitet haben. Erzählt wird das Leben von Mevlut, dem Verkäufer von Boza einem traditionellen türkischen Getränk und seiner Geliebten in Istanbul. Zwischen den Jahren 1969 und 2012 arbeitet Mevlut über 40 Jahre lang als Strassenverkäufer. Er wird Zeitzeuge zahlreicher sozialer Veränderungen und politischer Geschehnisse. Er wundert sich über seine Andersartigkeit, über die Seltsamkeit in seinem Kopf. Doch während er in den kalten Nächten Boza verkauft, denkt er stets am seine Geliebte. Das Werk sucht Antworten auf Fragen wie Ist bei der Liebe die Absicht oder das Schicksal von Bedeutung Ist das Glück von unseren Entscheidungen abhängig oder spielt sich alles ausserhalb des Kontrollierbaren ab

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Kafamda Bir Tuhaflik
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kafamda Bir Tuhaflik hem bir ask hikayesi hem de modern bir destan. Orhan Pamukun üzerinde alti yil calistigi roman, bozaci Mevlut ile üc yil ask mektuplari yazdigi sevgilisinin Istanbuldaki hayatlarini hikaye ediyor. 1969 ile 2012 arasinda, kirk yili askin bir süre Mevlut, Istanbul sokaklarinda yogurtculuk, pilavcilik, otopark bekciligi gibi pek cok is yapar. Bir yandan sokaklarin cesit cesit insanla dolmasini, sehrin büyük bölümünün yikilip yeniden insa edilmesini, Anadoludan gelip zengin olanlari izler; diger yandan ülkenin icinden gectigi dönüsümlere, siyasi catismalara, darbelere tanik olur. Onu baskalarindan farkli kilan seyin, kafasindaki tuhafligin kaynagini hep merak eder. Ama kis aksamlari boza satmaktan ve sevgilisinin aslinda kim oldugunu düsünmekten hic vazgecmez. Askta insanin niyeti mi daha önemlidir, kismeti mi Mutluluk veya mutsuzlugumuz bizim secimlerimize mi baglidir, yoksa bizim disimizda mi gelisip basimiza gelirler Kafamda Bir Tuhaflik bu sorulara cevap ararken aile hayatiyla sehir hayatinin catismasini, kadinlarin ev iclerindeki öfke ve caresizliklerini resmediyor. Das aktuelle Werk des Bestseller-Autors und Nobelpreisträgers Orhan Pamuk mit dem Titel Kafamda bir tuhaflik ist im Dezember 2014 erschienen. Die englische Version erscheint im Oktober 2015 mit dem Titel A Strangeness in My Mind. An der Liebesgeschichte, die zugleich als ein modernes Epos bezeichnet wird, soll Pamuk sechs Jahre gearbeitet haben. Erzählt wird das Leben von Mevlut, dem Verkäufer von Boza einem traditionellen türkischen Getränk und seiner Geliebten in Istanbul. Zwischen den Jahren 1969 und 2012 arbeitet Mevlut über 40 Jahre lang als Strassenverkäufer. Er wird Zeitzeuge zahlreicher sozialer Veränderungen und politischer Geschehnisse. Er wundert sich über seine Andersartigkeit, über die Seltsamkeit in seinem Kopf. Doch während er in den kalten Nächten Boza verkauft, denkt er stets am seine Geliebte. Das Werk sucht Antworten auf Fragen wie Ist bei der Liebe die Absicht oder das Schicksal von Bedeutung Ist das Glück von unseren Entscheidungen abhängig oder spielt sich alles ausserhalb des Kontrollierbaren ab

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe